Detail

Weltgesundheitstag

Herz- und Gefäßerkrankungen sind die häufigsten Todesursachen in Europa. Ein Risikofaktor für die dauerhafte Verengung von Blutgefäßen ist das LDL-Cholesterin. 

Die gute Nachricht ist, dass jeder durch eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten die Risiken für Herzinfarkt und Schlaganfall deutlich mindern kann.

In den vergangenen Monaten haben viele Menschen keine regelmäßigen Arztbesuche vorgenommen. Dadurch sind auch Vorsorgeuntersuchungen entfallen.

Am Tag des Cholesterins wollen wir daran erinnern, dass jeder seinen LDL-Cholesterinwert kennen sollte. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

(photo by Michael Longmire on Unsplash)